Die Pflanzlerei 2017-03-22T09:11:40+00:00

Die Pflanzlerei

Hans Goldenits ist Gärtner aus Leidenschaft – er lebt dafür, sich die Hände dreckig zu machen. Das tut er auch tagtäglich in seiner Gärtnerei im burgenländischen Tadten, denn hier ist alles vereint, was ihm lieb und teuer ist: die Paradeiser, die Jungpflanzen von unzähligen Gemüse-, Salat- und Kräutersorten sowie ein buntes Sortiment an sommerlichen Beet- und Balkonpflanzen.

Bereits seit 30 Jahren betreibt Hans Goldenits seinen Gartenbaubetrieb. Neben dem konventionell bewirtschafteten Teil ist in den letzten Jahren der biologisch bewirtschaftete Teil des Betriebes immer wichtiger und größer geworden. Hans Goldenits setzt sich seither intensiv mit der biologischen und nachhaltigen Landwirtschaft auseinander und weiß um die Wichtigkeit gesunder, lebendiger Böden. Er betreibt eine eigene Wurmzucht und Kompostieranlage und düngt die Böden seiner Gewächshäuser mit dem selbst erzeugten Kompost.

Eine Vielzahl an Mikroorgansimen und Regenwürmern halten die Erde aktiv und luftig und lassen so gesunde Pflanzen natürlich heranwachsen, ganz ohne Einsatz von chemischen Dünge- oder Pflanzenschutzmitteln. An diesen biologisch gezogenen Pflanzen gedeiht Gemüse, das reich an Inhaltsstoffen, Mineralien und pflanzeneigenen Wirkstoffen ist.

Das tut den Menschen gut, die das Gemüse essen und auch der Umwelt, die durch eine sanfte, nachhaltige Bewirtschaftung für die nachkommenden Generationen fruchtbar und gesund bleibt.

jungpflanzen in Glashaus
rosa Blumen im Glashaus
Blumen gelb